Schule für Malerei Kulturwerkstatt Wien
KURSPROGRAMM HERBST 2017

IMPRESSUM

Für diese Website verantwortlicher Herausgeber:
Susanne Kos, Gudrun Wassermann

Unsere Kontaktdaten:
Werkstätte für Kunst und Kultur
Große Sperlgasse 38/5
1020, Wien, Österreich
Telefon: +43 1 2185492
E-Mail: susanne.kos@a1.net
Internet: www.kulturwerkstatt.at

Bildernachweis:
Bilder beigestellt

Webdesign / Entwicklung:
G2 Grafik

Datenschutzerklärung:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Dieses Impressum wurde von ithelps.at zur Verfügung gestellt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochenjederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Today Theme by WPExplorer Powered by WordPress

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Leistung
Die Werkstätte für Kunst und Kultur organisiert und veranstaltet Malerei- und Zeichenkurse, Literatur und Philosophiekurse („Kurse“) gegen Entrichtung eines Entgelts („Kursgebühr“). Die Vermittlung didaktischer Inhalte erfolgt durch Dritte („KursleiterInnen“). Für Richtigkeit und Inhalt der Vermittlung trägt die Werkstätte für Kunst und Kultur keinerlei Haftung. Kurse werden üblicherweise in 1020 Wien, Gr.Sperlgasse 38/5 abgehalten.

Teilnahme und Zahlungsbedingungen
Das Angebot der Werkstätte für Kunst und Kultur zur Teilnahme an Kursen ist freibleibend. Im Falle eines Anmeldeersuchens durch den Kunden kann die Werkstätte für Kunst und Kultur binnen 14 Werktagen durch Übersendung einer Teilnahmebestätigung den Vertrag mit dem Kunden verbindlich abschließen („Vertragsschluss“).

Anlässlich des Vertragsschlusses verpflichtet sich der Kunde zur Zahlung der jeweiligen Kursgebühr. Die Kursgebühr ist mit Zugang der Teilnahmebestätigung fällig. Die Werkstätte für Kunst und Kultur kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die Entrichtung der Kursgebühr nicht binnen 3 Wochen ab Zugang der Teilnahmebestätigung erfolgt.

Stornobedingungen
Der Kunde kann bis 30 Tage vor Kursbeginn den Rücktritt vom Vertrag erklären. Die Rücktrittserklärung hat schriftlich zu erfolgen. Dies Falls wird die Werkstätte für Kunst und Kultur kein Bearbeitungsentgelt verrechnen und dem Kunden allfällig geleistete Zahlungen rückerstatten. Sollte der Kunde bis spätestens 14 Tage (bei der Werkstätte für Kunst und Kultur einlangend) vor Kursbeginn schriftlich erklären, am Vertrag nicht festhalten zu wollen, gewährt die Werkstätte für Kunst und Kultur ein Skonto in Höhe von 50% der Kursgebühr. Bei später einlangender Erklärung ist jedenfalls die gesamte Kursgebühr zu bezahlen.

Die Werkstätte für Kunst und Kultur kann vom Vertrag zurücktreten, wenn vor Beginn des gebuchten Kurses absehbar ist, dass weniger als vier Kunden teilnehmen werden. Zur Wirksamkeit des Rücktritts muss die Werkstätte für Kunst und Kultur die Rücktrittserklärung den betreffenden Kunden spätestens 6 Tage vor Kursbeginn übermitteln. Allfällig geleistete Zahlungen des Kunden werden dies Falls rückerstattet.

Etwaiger Ausfall von Unterrichtseinheiten durch höhere Gewalt können vom Teilnehmer nicht im Sinne einer entgeltlichen und / oder zeitlichen Rückerstattung geltend gemacht werden. Der Kunde hat keinen Anspruch auf Unterweisung durch einen bestimmten Kursleiter. Sofern ein Kursleiter den Unterricht des Kurses nur teilweise oder gar nicht übernehmen kann, verpflichtet sich die Werkstätte für Kunst und Kultur für adäquaten Ersatz zu sorgen.
.
Werkstätte für Kunst und Kultur
1020 Wien, Große Sperlgasse 38/5

Telefon: 01/2185492

E-Mail: s.kos@schule-fuer-malerei.at

Internet: www.kulturwerkstatt.at