KURSPROGRAMM HERBST 2018

Film

KINOFREITAG

KINO DER WELT: FILMFREITAG
Ausgewählte Filme zu ungewöhnlichen Themen mit anschließendem Gespräch

O LE TULAFALE - DER REDNER

(TUSI TAMASESE, SAMOA 2011, 111 MIN.)

Ein außergewöhnlicher Spielfilm aus einer wenig bekannten Kultur. Aus einer Region der Erde, in der noch nie ein Spielfilm gedreht worden ist: Samoa im Pazifik. Der kleinwüchsige Saili lebt mit seiner schönen Frau und deren Tochter als Außenseiter am Dorfrand. Die Nachbarn drohen, ihm das Land wegzunehmen, auf dem das Grab seines Vaters, dem ehemaligen Anführer des Dorfes, liegt. Um die Harmonie wiederherzustellen entscheidet sich Saili, den ihm zustehenden Platz als Dorfredner (Orator) durch Teilnahme am Wettbewerb der Redner zu erringen.

Deutsche Untertitel

Termin: 19.10.18, Beginn: 19:00

Unkostenbeitrag: 8,.–

DAS REISFELD

(RITHY PANH, KAMBODSCHA 1994, 128 MIN.)

Eine Reise in das Herz der kambodschanischen Kultur. Vong Poeuw hat sieben Töchter. Seinen Tod kann seine Frau nicht verkraften, sie hält Zwiesprache mit dem Toten und wird in ein Spital geschickt. Von nun an sind Sokha und ihre Schwestern alleine. Das Land ist ihr Erbe. Sie müssen es bestellen. Das ist ihr Schicksal.
Rithy Panh entwirft in diesem Film auf tief beeindruckende Art ein Bild des ländlichen Lebens in seiner kambodschanischen Heimat, in der es über Jahrzehnte hinweg so etwas wie ein Filmschaffen überhaupt nicht gegeben hatte.

Deutsche Untertitel

Termin: 30.11.18, Beginn: 18:30

Beitrag: 8.–