KURSPROGRAMM FRÜHLING 2019

Malen

WOCHENENDKURSE

MALWOCHENENDE IM JÄNNER

Kursleitung: Oksana Zmiyevska
Thema: Ölmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

Grundlagen der Ölmalerei werden vermittelt: sowohl Materialkunde und Farbenmischen als auch Bildkomposition und Bildfindung. Zeichen- und Kreativübungen sowie Experimente führen zu einer individuellen Auseinandersetzung mit der Maltechnik und zu einer persönlichen Auseinandersetzung mit der Malerei auf dem Weg zum eigenen Stil.
Materialbedarf: eine oder mehrere Leinwände bevorzugten Formats, Ölfarben (Schmincke), Medium W (lösungsmittelfrei, ermöglicht die Wassermischbarkeit), Pinsel, Papier, Bleistifte.

Termin: Freitag 18.1.2019, 17:00 – 20:30,
Samstag 19.1., 10:00 – 18:00,
Sonntag 10:00 – 15:00

Kursbeitrag: € 250.- (exkl. Material)

MALWOCHENENDE LANDSCHAFTSMALEREI

Kursleitung: Susanne Kos
Thema: HERBST INTENSIV MALEN HORN

In dieser stilleren Jahreszeit der Natur entstehen starke träumerische Stimmungen, besonders an den Flüssen Kamp und Taffa, die wir aufsuchen werden. Einzelne Farbtöne wie weinrot und ocker, noch einiges grün und manches fahl, inspirieren uns zu großformatigen Pastellkreidezeichnungen und verhangen schwebenden Malereien.
Im Kunsthaus Horn wartet ein sehr großes Atelier auf uns in dem wir die Eindrücke von draußen umsetzen können.

Kursbeginn am 1.11.18 um 10:30,
Kursende am 4.11.18 um 15:30

Kursbeitrag: € 350.- (exkl. Quartier und Material)
Unterbringung im Kunsthaus Horn, Einzelzimmer mit Frühstück € 37.-
Um Anmeldung bis Ende September wird gebeten!

MALWOCHENENDE IM SEPTEMBER

Kursleitung: Martina Mair
Thema: Farblandschaften in Öl

Wir gehen auf malerische Entdeckungsreisen und lassen uns von den herbstlichen Farben, die uns die Jahreszeit bietet, inspirieren. Die Vielfalt des Herbstes lädt uns ein in ein breites Farbenspektrum einzutauchen. Mit Ölfarbe erproben wir deren Intensität, die verschiedenen Kontraste und den Auftrag auf den Träger: leicht und zart, fein oder grob, lasierend / pastos.
Von äußeren Natureindrücken, Findlingen (Blätter, Zweige, Blumen) und inneren Bildern lassen wir uns anregen und entwickeln eigene (Landschafts-)Formen auf Papier, Malkarton oder Leinwand.

Samstag 29.9.2018, 10:00 bis 18:00,
Sonntag 30.9.2018, 10:00 bis 16:00

Kursbeitrag: € 240.- (exkl. Material)

LAUFENDE WOCHENKURSE

Kurstipp: MALKURS AM DIENSTAG ABEND

Kursleitung: Doroteya Petrova
Thema: Aquarell abstrakt

Die Entwicklung von abstrakter Form- und Farbensprache ist das Thema dieses Kurses. Der spontane und zugleich subtile Charakter der Aquarellmalerei verhilft uns zu einer intuitiven und spielerischen Vorgehensweise.
Inspiriert von mitgebrachten Gegenständen, Texten oder Musik erlernen wir Schritt für Schritt eigenen Assoziationen und Interpretationen freien Lauf zu lassen und sie malerisch umzusetzen. Wir arbeiten auf kleinen und großen Papieren.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Termine: 2.10.2018 – 15.1.2019
(14x, entfällt in der Weihnachtszeit)
jeweils dienstags 18:30 – 21:00

Kursgebühr: € 250.– (exkl. Material)

Kurstipp: ZEICHNEN UND MALEN AM MITTWOCH ABEND

Kursleitung: Julija Zaharijevic
Thema: der menschliche Körper

Thema des Kurses ist der menschliche Körper und das Porträt – sowie die Weiterentwicklung des eigenen zeichnerischen und malerischen Ansatzes, da das Modell sowohl in Bewegungsabläufen als auch in sehr kurze Posen von einigenMinuten gezeichnet werden kann sowie Positionen über mehrere
Kurseinheiten einnehmen wird.
Experimentelle Zeichen - und Maltechniken kommen zur Anwendung, von gegenständlich bis abstrakt kann gearbeitet werden. Bitte bringen Sie zur ersten Kurseinheit – so vorhanden – Ihre Bilder und Zeichnungen mit zur Wahrnehmung Ihrer Fähigkeiten.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Termine: 3.10.2018 – 16.1.2019
(14 x, entfällt in der Weihnachtszeit)
jeweils mittwochs 18:30 – 21:00

Kursbeitrag: € 250.– (exkl. Modell- und Materialkosten)

MALKURS AM VORMITTAG

Kursleitung: Stefanie Pichler
Thema: Erinnerungsbuch

Der Kurs beschäftigt sich mit dem Prozess von der Idee zur künstlerischen Arbeit. Wir bewegen uns im Themenbereich der Erinnerung in Form eines Buches. Wir hanteln uns entlang einer Assoziationskette – einem roten Faden bei der Entwicklung des Buches und begeben uns auf eine Reise durch die Zeiten. Mitgebrachte Materialien und Gegenstände werden gesichtet und in unterschiedliche kreativtechnische Übungen eingebettet.
Zu Beginn des Kurses sollte bereits ein Thema: ORT / PERSON / ZEITSPANNE festgelegt sein.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Termine: 27.9.2018 – 22.11. 2018 (8x, entfällt am 25.10.),
sowie So., 21.10. von 9:30
-- 15:00
jeweils donnerstags 9:30 – 12:30

Kursgebühr: € 245.– (exkl. Material)

MALKURS AM FREITAG VORMITTAG

Kursleitung: Gudrun Wassermann
Thema: Abenteuer Interpretation

Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus unterschiedlichen Epochen und Stilrichtungen dienen als Inspiration für freie Malerei. Die Auseinandersetzung mit Komposition, Farbe, Ausdruck und Stimmung der jeweiligen Bilder führt hin zu der eigenen Interpretation.
Wir arbeiten mit Farbpigmenten und verschiedenen Bindemitteln (Acryl, Eitempera) auf Papier und Leinwand.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Termine: 28.9.2018 – 21.12.2018
(11x, entfällt am 26.10 und 2.11.)
jeweils freitags 9:00-12:00

Kursgebühr: € 245.– (exkl. Materialkosten)

KINDERATELIER AM MITTWOCH

Kursleitung: Stefanie Pichler
Für Kinder von 5 bis 8 Jahren

Große, kleine, dicke, dünne, lange, leichte, durchsichtige Papiere. Flüssige, harte, weiche, pulvrige, selbstgemachte Farben. Mit Händen, Fingern, Pinseln, Scheren, kleben, falten, schneiden, malen. Jedes Kind in seiner Eigenart.
Wir werden uns durch die Wochen mit phantastischen Geschichten und bunten Bildern bewegen. Die Arbeit der Kinder wird vorbereitet und begleitet von Stefanie Pichler.

Termine: 26.9.2018 – 14.11.2018 (7x, entfällt am 24.10.)
jeweils mittwochs 14:30 – 16:00

Kursgbeitrag: € 110.–