FRÜHLINGSPROGRAMM 2022

Landschaftsmalen/Malreisen/Malwochen

LANDSCHAFTSMALEN/MALREISEN/MALWOCHEN FRÜHLING/SOMMER 2022

LANDSCHAFT – MALEN – IM GESÄUSE

Kursleitung: Susanne Kos

Klammen, das wilde Wasser der Salza, die Enns und die steilen Felsen des Gesäuses sind uns Inspiration und Quelle. Bei gutem Wetter ver-bringen wir die Tage an ausgesuchten Plätzen, skizzieren mit Kohle und Pastellkreide und wechseln dann in die Acrylmalerei. Angeregt durch diese elementare Gebirgslandschaft wird mit Schiefermehlen gespachtelt und collagiert. Untergebracht sind wir in der Alten Schule in Hieflau, hier können wir auch bei schlechtem Wetter arbeiten.

Termin: 26. bis 29.5.2022,
Beginn am 26.5 um 10:30, Ende am 29.5. um 15:00

Kursgebühr: € 350,– (exkl. Material und Unterkunft),
pro Pers. im Apartment für 3 Nächte € 140,–

Anmeldung bitte bis Ende Jänner ´22, da ich im Quartier zusagen muss.

WANDERN UND MALEN

Kursleitung: Gudrun Wassermann

Einen Tag sind wir im Kreuttal (Weinviertel) unterwegs, im Ruck-sack ein Skizzenbuch, Stifte, Farben und Proviant für den Tag. Treffpunkt ist die S-Bahnstation in Ulrichskirchen (ca. 30 min Fahrzeit von Wien Floridsdorf). Durch verträumte Kellergassen wandern wir an Weingärten und Feldern vorbei und durch den Wald ... und machen immer wieder Rast, um unsere Eindrücke festzuhalten. Die Wanderung endet wieder an einer S-Bahnstation.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Termin: Sa, 2.7.2022

Kursgebühr: € 90,– (exkl. Materialkosten)

Bei Regenwetter findet der Kurs nicht statt. Information und Anmeldung: Gudrun Wassermann 0664/ 73 48 22 08 oder gudrun-wassermann@gmx.at. Materialliste wird zugeschickt.

SOMMERWORKSHOP: PORTRÄTMALEN

Kursleitung: Julija Zaharijevic

Während dieses 5-tägigen Workshops werden wir mit mehreren Modellen arbeiten. Der erste Tag: Warm-up, verschiedene Wege und Techniken werden ausprobiert. Wir erfahren etwas über die Proportionen des Gesichtes. An den nächsten Tagen beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Aspekten der Porträtmalerei, z.B. Kontrast und Farbmischung. Alle Maltechniken, auf Leinwand oder Papier (grundiert).

Termin: 18. bis 22.7.2022
jeweils von 17:00 – 21:00

Kursgebühr: € 240,– (exkl. Material- und Modellkosten)

VORANKÜNDIGUNG: Malen in der Toskana – Montefollonico

Kursleitung: Christopher Eymann
Thema: LIEBER MALER, ERZÄHLE MIR VON DEINER REISE! 

Wenn wir Freunden von unserem Urlaub berichten, werden oft Menschen und Orte in eine lebendige Erzählung gefärbt. Wir reduzieren Ereignisse auf das für uns wesentliche und erschaffen, bildlich gesprochen, eine bunte Welt die vorwiegend aus Emotionen und sehr persönlichen Endrücken besteht. In dieser Malwoche wollen wir die Inspiration der toskanischen Landschaft nützen, um Bilder zu schaffen, die gegenständliche Darstellungen mit der eignen Interpretation kombinieren – die äußere und die inneren Stimme sind dabei im Gleichklang und ermutigen uns neue künstlerische Wege zu gehen! In der Praxis gelingt und dies, anhand von morgendlichen Malskizzen, die wir zu unterschiedlichen Themen ausführen. Wir befreien uns dabei z.B. von Zwängen des vorgegebenen Bildausschnitts, tauschen die Lokalfarben oder die Hierarchie von Vordergrund und Hintergrund. Mit der neu gewonnen Freiheit, vertiefen wir anschließend Bildideen in größeren Formate mit figürlicher /abstrakter Umsetzung! Tagesausflüge in die nahe Umgebung werden uns mit kulturellen und kulinarischen Genuss inspirieren.

Termin: 19. – 23.9.2022, Anreise 18.9., Rückreise 24.9.

Kursgebühr: € 420,– (exkl. Material und Unterkunft),
Übernachtung pro Person und Nacht € 40,– (Einzelzimmer € 45,–)

back to top