FRÜHLINGSPROGRAMM 2021

Malen

LAUFENDE WOCHENKURSE IM FRÜHLING/SOMMER 2021

ZEICHNEN UND MALEN AM MITTWOCH ABEND

Kursleitung: Julija Zaharijevic
Thema: ZEICHNEN UND MALEN NACH MODELL

Das Thema des Kurses ist der menschliche Körper und das Gesicht. Die Arbeit an einem Modell hilft den eigenen zeichnerischen und malerischen Ausdruck weiter zu entwickeln. Bewegungsabläufe sollen sowohl in kurzen, innerhalb von wenigen Minuten gezeichneten Posen als auch in längeren, über mehrere Kurseinheiten erarbeiteten Positionen erfasst werden. Experimentelles Zeichnen und verschiedene Maltechniken von gegenständlich bis abstrakt kommen zur Anwendung. Das Ziel des Kurses ist einen individuellen Weg und Ausdruck zu dem Thema menschliche Erscheinung zu entwickeln.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Termine:
3.3. – 16.6.2021 (15 x)

jeweils mittwochs 18:30 – 21:00 (37,5 Stunden)
wird als Online-Kurs abgehalten

Kursgebühr: € 290,– (exkl. Modell- und Materialkosten)

WOCHENENDEN IM FRÜHLING/SOMMER 2021

DREI WOCHENENDEN ZEICHNEN UND MALEN IM FREIEN

Kursleitung: Gudrun Wassermann
Thema: STADT-LAND-FLUSS

LAND: 8./9. Mai jeweils von 10:00 – 18:00
Unterwegs im  sanft hügeligen Kreuttal (ca. 30 km nördlich von Wien gelegen) mit seinen malerischen Kellergassen.

STADT: 15./16. Mai jeweils von 10:00 – 18:00
Wir werden im Prater unterwegs sein und uns von den zur Zeit still stehenden Achterbahnen, Schaukeln und Kettenkarussellen inspirieren lassen.

FLUSS: 5./6. Juni jeweils von 10:00 – 18:00
Wir zeichnen und malen in Kritzendorf an der Donau.

Alle Orte sind öffentlich erreichbar. Genaue Infos zu den Treffpunkten und Material wird per Email zugeschickt.
Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Die Kursgebühr beträgt € 160,– pro Wochenende.
Die Kurse können auch einzeln gebucht werden.

WOCHENENDE: BATIKEN AUF PAPIER

Kursleitung: Andrea Trabitsch
Thema: BATIKEN

Batiken ist eine indirekte Malweise und erfordert Umdenken: Helles Papier wird in mehreren Arbeitsgängen mit breiten Pinseln eingefärbt, eine Farbe nach der anderen, von hell nach dunkel. Zwischen den Färbegängen werden - mit Pinsel oder Batikkännchen - Flächen, Linien, Punkte - je nach Wunsch und Plan - mit heißem, flüssigem Wachs bedeckt. Das Fett des Wachses „versiegelt“ die abgedeckten Flächen und verhindert somit ein Eindringen der nächstdunkleren Farbe. Wir gehen mit dem Werkstoff Papier spielerisch um, verwenden unterschiedlichste saugfähige Papiersorten, kombinieren durchscheinende Papierschichten mit Zeichnungen, mit mitgebrachten Fotos oder Texten und erhalten dadurch zusätzliche Bildebenen und Gestaltungsmöglichkeiten.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Termine:
Fr., 27.8.: 18:00 – 21:00
Sa., 28.8.: 9:30 – 18:00
So., 29.8.2021: 9:30 – 16:00

Kursgebühr: € 250,– (exkl. Materialkosten)

WOCHENENDE: URBAN SKETCHING

Kursleitung: Julija Zaharijevic
Thema: ARCHITEKTURSKIZZEN

In diesem zweitägigen Workshop gehen wir in die Stadt und zeichnen die schönen Wiener Häuser und Geschäfte. Wir beginnen in der Werkstätte mit Übungen zur Perspektive und der Darstellung von Raumillusion um dann in der Umgebung Richtung Donaukanal zu skizzieren. Am zweiten Tag arbeiten wir zunächst in der Stadt und vertiefen anschließend in der Werkstätte mit Hilfe unserer Fotos, die entstanden Arbeiten. Techniken: Bleistift, Buntstifte, Ölpastelle, Aquarell.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Termine:
Sa. 25.9., 9:30 – 18:00,
So. 26.9.2021, 9:30 – 16:00

Kursgebühr: € 240,– (exkl. Materialkosten)

back to top