SOMMERSONDERPROGRAMM 2020

Malen

MALWOCHENENDEN IM FRÜHLING/SOMMER 2020

MALEN ZU GEDICHTEN IM GARTEN

Kursleitung: Alexandra Zeitz/Susanne Kos
Thema: MALEN ZU GEDICHTEN TOMAS TRANSTRÖMERS  UND ODYSSEAS ELYTIS IM GARTEN

Zwei Dichter, zwei Nobelpreisträger, zwei Himmelsrichtungen – der hohe Norden und der durchsonnte Süden – Tomas Tranströmer und Odysseas Elytis.
Beider Lyrik vereint starke Bildhaftigkeit auch Farbigkeit, bei Tranströmer die Form aufs äußerste verknappt bei Elytis hymnischer Gesang. Mit den Möglichkeiten der Malerei, wie z.B.  mit Pastellkreiden oder Aquarellfarben, sowie Zeichnung und Collage können die besprochenen Inhalte der Gedichte vertieft erfahren und ausgedrückt werden.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Termine:
27.6.20, 11:00 – 18:00, Tomas Tranströmer
22.8.20, 11:00 – 18:00, Odysseas Elytis

Kursbeitrag: pro Tag  € 100,– (exkl. Material).

Kurstipp: SOMMERWORKSHOP: PORTRÄTMALEN 1. – 4.7.2020

Kursleitung: Julija Zaharijevic
Thema: GRUNDLAGEN DES PORTRÄTMALENS

Das Ziel des Workshops ist, die Grundlagen des Porträtmalens zu erlernen und frei und sicher mit der Darstellung des menschlichen Gesichtes umzugehen. Die TeilnehmerInnen werden ihren eigenen Stil entwickeln, der abstrakt oder realistisch sein kann. Wir werden verschiedene Modelle haben. Alle Maltechniken auf Leinwand oder Papier (grundiert) sind möglich.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Termin:
1. bis 4.7.2020,
jeweils von 17:00 bis 21:00

Kursbeitrag: € 240,– (exkl. Material- und Modellkosten)

UNTERWEGS IM KREUTTAL

Kursleitung: Gudrun Wassermann
Thema: LANDSCHAFT UND KELLERGASSE IM WEINVIERTEL ZEICHNEN UND MALEN

Wir verbringen einen Tag im Kreuttal, Weinviertel. Mit Skizzenbuch, Block, Zeichen- und Malutensilien gehen wir vom Bahnhof Niederkreuzstetten ins benachbarte Oberkreuzstetten, Der Spaziergang stimmt uns ein auf den Tag in der Natur. Unser Ziel ist eine malerische Kellergasse, umgeben von Wald, Feldern und Wiesen. Details in der Kellergasse, der Blick in die Weite, Windräder, Weinstöcke, auf einer Decke liegen und in den Himmel blicken...das alles bietet Anregungen für das künstlerische Arbeiten.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene
Niederkreuzstetten ist mit der S-Bahn in ca. 30 min von Wien Floridsdorf erreichbar.

Treffpunkt am Bahnhof Niederkreuzstetten (Ankunft S-Bahn um 10.12), Ende ca. 18.00

Termine:
11.7.20, 10:00 – 18:00   
8.8.20, 10:00 – 18:00 

Kursgebühr: pro Tag € 90,– (exkl. Materialkosten), Materialliste wird zugeschickt

Kurstipp: SOMMERWORKSHOP VOM 24. – 26.7.2020

Kursleitung: Julija Zaharijevic
Thema: STILLLEBEN

Thema des Sommer Workshops ist das Stillleben – der Klassiker der bildenden Kunst. Wir lernen, wie man Proportionen und Verhältnisse zwischen verschiedenen Objekten auf Papier oder Leinwand leicht umsetzen kann, wie man Dreidimensionalität und die Illusion von Raum darstellen kann und wie sich aus verschiedenen Flächen und Materialien ein harmonisches und spannendes Bild schaffen lässt. Am ersten Tag fertigen wir nach einer Einführung in die für unsere Aufgabe wichtigen technischen und theoretischen Aspekte ein gezeichnetes Stillleben an. Am zweiten und dritten Tag werden wir ein Stillleben malen. Es wird mit Bleistift, Kohle oder Tusche gezeichnet, gemalt mit Acryl, auf Leinwand oder Papier.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Termin:
24. bis 26.7.2020
Fr., 24.7., 17:00 - 20:30,
Sa., 25.7., 10:00 - 18:00,
So., 26.7., 10:00 - 16:00

Kursgebühr: € 260,– (exkl. Materialkosten)

Kurstipp: WOCHENENDE 1.8. – 2.8.2020: WORKSHOP

Kursleitung: Julija Zaharijevic
Thema: GROSSE UND KLEINE MENSCHEN

Der Workshop beschäftigt sich mit dem Thema Körper auf Papier in unterschiedlichen Größen. Menschen werden auf verschiedenen Formaten, von ganz kleinen bis zu ganz großen, sowohl von Fotos als auch von Modellen ausgehend, gezeichnet oder gemalt – realistisch oder frei und abstrakt. Eine Beziehung mit dem Raum, den das jeweilige Papierformat vorgibt, zu entwickeln und zu erleben, wie und warum sich hierdurch unser Stil ändert ist das Ziel dieses Workshops.

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Termin:
1.8. – 2.8.2020
Sa., 1.8., 9:30 – 18:00
So., 2.8., 9:30 – 16:00

Kursbeitrag: € 240,– (exkl. Material- und Modellkosten)

Kurstipp: INSIDE - OUT!

Kursleitung: Christopher Eymann
Thema: VON DER ERSTEN BILDIDEE ZUR BILDOBERFLÄCHE!

Authentizität, Humor, Eigensinn und künstlerische Freiheit sind mir in der Malerei wichtig! Um das verborgene Potential in uns wieder zum Vorschein zu bringen, experimentieren wir zunächst auf kleinen Papierformaten. Ausdruck in Geste und Farbe, das Verhältnis von Linie zur Fläche und unterschiedliche Kontraste, stehen dabei im Focus. Spielerisch loten wir uns neu aus und setzen die Entwürfe anschließend in komplexere Bilder um! Besprechungen und Referenzen zur Kunstgeschichte inspirieren uns währenddessen. Wir arbeiten in Mischtechnik (Acrylfarbe, Graphit, Kohle, Buntstiften) auf Papier und Leinwand. Materialliste wird zugeschickt.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Termine:
3.9.20 – 6.9.20,
Do., Fr., Sa., 10.00 – 18.00,
So., 10.00 – 16.00

Kursgebühr:  € 370.,– (exkl. Material)

LAUFENDE WOCHENKURSE IM FRÜHLING/SOMMER 2020

back to top